Aktuelles

Neue Jugendleiterschulung

Im November starten wir eine neue Jugendleiterschulung. So es die Entwicklungen im Infektionsgeschehen rund um Corona zulassen, bilden wir interessierte Jugendliche ab 14 Jahren zu ehrenamtlichen Jugendleitern aus. Die Schulung findet 1 x wöchentlich jeweils dienstags in der Zeit von 18:30 bis 20:30 Uhr ab dem 02.11. bis Ostern 2021 statt. Inhalte werden unter anderem unterschiedliche Erziehungsstile, soziale Rollen in der Gruppe, Spiele, pädagogische Ziele und meine Rolle als Jugendleiter/In, Gruppenphasen, Aufsichtspflicht und Kindeswohlgefährdung sein. Außerdem ist ein gemeinsames Wochenende mit einer Übernachtung und ein Erste-Hilfe-Kurs Bestandteil der Schulung. Nach einer Prüfung und der Vorlage des polizeilichen Führungszeugnisses erlangen die Jugendlichen den offiziellen Status eines Jugendleiters/In mit der entsprechenden Juleica-Card. Anmeldungen nehmen wir im HoT gerne entgegen.

Wir haben geöffnet

Basierend auf dem aktuellen Erlass des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, hat das HoT-Team in Zusammenarbeit des hiesigen Ordnungsamtes beschlossen, die Einrichtung für Kinder und Jugendliche, unter Einhaltung bestimmter Hygienestandards, wieder zu öffnen.

Der Erlass des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen […] erklärt, dass […] Angebote und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit […] zu den außerschulischen Bildungseinrichtungen gehören und damit ab dem 11.05.2020 unter Einhaltung bestimmter Hygiene-Regelungen wieder öffnen können.

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung müssen wir derzeit von jeder Besucherin und jedem Besucher folgende Daten erfassen: Namen, Adresse, Telefonnummer und Besuchszeiten, um im Falle einer Erkrankung, die Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Wir hoffen trotz der zahlreichen neuen Regeln, viele von euch begrüßen zu dürfen..

HoT auf Instagram

Wir sind jetzt auf Instagram. Folgt uns, entdeckt spannende Rätsel und bleibt auf dem Laufenden. hot_altenbeken

Team wieder komplett

Seit dem 1. Februar sind wir wieder zu dritt am Start. Waldemar Rebant wird als Mutterschaftsvertretung für Nantje Bäumer oft im HoT anzutreffen sein – Ihr könnt ihn ja mal zu einem Billard-Duell herausfordern. Katharina Korbella hat die Teeniezone in Schwaney übernommen und unterstützt uns schwerpunktmäßig in der Samstags-Öffnungszeit.